Highlights aus unserem Netzwerk 

Historischer Jahrmarkt mit Kinder- und Familienfest

Auf dem Schützenplatz findet von Freitag, 21.6. bis Sonntag, 23.6. eine kleine, aber feine historische Kirmes mit alten Fahrgeschäften und Spiel-Buden statt, die zum Besuch und zum Verweilen einlädt, um in die Atmosphäre einer Dorfkirmes um die Jahrhundertwende einzutauchen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt! 

  

Am Freitag, den 21. Juni 2024, sind alle Kinder der Nachbarschaft der kath. Grundschule St. Martin Stadtmitte sowie der Kita Hartmannweg von 13.00-14.30 Uhr zu kostenfreien Fahrten auf der Kirmes eingeladen.  

  

Ferner sind alle interessierten Kinder, Jugendliche und Familien zur öffentlichen Generalprobe unserer Revue am Freitag ab 15.00 Uhr eingeladen - Dauer ca. 2 h! 

  

Die Historische Kirmes wird zu folgenden Zeiten eröffnet 

  • am Freitag um 17.30 Uhr offiziell durch den Bürgermeister,
  • am Samstag ab 15.00 Uhr und
  • am Sonntag ab 14.00 Uhr.

Der reguläre Preis pro Kirmesattraktion beträgt 3,- EUR. 

  

Jeweils in den ersten beiden Stunden gibt es für Erwachsene mit Kindern bis 12 Jahren eine Sonderaktion „Zwei Karten zum Preis für Eine – 2 für 1“ geben.

Exklusiv und nur online erhältlich - der Bummelpass! 

"Preise wie zu alten Zeiten" 

Wer sich auf der historischen Kirmes so richtig austoben möchte, für diese Personen hat sich der BSV etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sichert euch im Vorverkauf den "Bummelpass". Für 15€ könnt ihr zehn Fahrgeschäfte besuchen. Regulär zahlt ihr für diese Menge 30€. Wir finden, das solltet ihr euch nicht entgehen lassen. 

Was ihr tun müsst? Bucht euren Bummelpass einfach über unseren Button und geht dann auf dem Jahrmarkt zum Riesenrad. Hier erhaltet ihr zum Tausch gegen eure Buchungsbestätigung den Bummelpass vor Ort und dem Spaß steht nichts mehr im Weg!